Stadt Renningen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wonach suchen Sie?

Suchlupe
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen

Verwaltungsstellen und Einrichtungen der Stadtverwaltung sind wieder geöffnet.

Für das Bürgerbüro sind keine Termine mehr notwendig. In den anderen Bereichen bitten wir weiterhin um Terminvereinbarungen. Der Zutritt ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung möglich.

Wirtschaft & Verkehr

Die Hermann-Hesse-Bahn

Wie sehen die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Hermann-Hesse-Bahn aus?

Am 17. Februar 2020 haben sich die beteiligten Projektpartner in einem Eckpunktepapier zum zukünftigen Bahnbetrieb verständigt. Ein Durchbruch konnte durch die Kompromissbereitschaft aller Beteiligten erlangt werden. Damit hat die Stadt Renningen die Klage gegen die Reaktivierung zurückgezogen.

Die ausgehandelten Kernpunkte für die Stadt Renningen sind folgende:

  • Die S 6 hat vor der Hermann-Hesse-Bahn Vorrang
  • In den Zeiten, in denen die für 2022 geplante S62 (Express-S-Bahn) zwischen Weil der Stadt und Feuerbach (bzw. zunächst Zuffenhausen) verkehrt (Hauptzeiten des Berufsverkehrs), fährt die Hermann- Hesse-Bahn nur bis Weil der Stadt. D.h. auch die S62 hat Vorrang vor der Hesse-Bahn. Damit können zusätzliche bis zu 9.000 Fahrgäste auf den ÖPNV umsteigen!
  • Mit dieser Vereinbarung und dem Wechsel des Förderprogramms zum Bund (90% Förderung) rückt die Verlängerung der S6 bis Calw als beste Lösung der Schienenanbindung des Landkreises Calw in greifbare Nähe

Wo erhalte ich weitere Informationen zur Hermann-Hesse-Bahn?

Weitere Informationen erhalten Sie vom Vorhabensträger, dem Landkreis Calw. Dieser hat eine Projekt-Homepage zur Hemann-Hesse-Bahn ins Leben gerufen: www.hermann-hesse-bahn.de

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen habe?

Die Hermann-Hesse-Bahn ist in Renningen Chefsache! Bei weiteren Fragen steht Ihnen Bürgermeister Wolfgang Faißt gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE