Seite drucken
Stadt Renningen (Druckversion)

Mediathek

Corona und die Folgen

Die Mediathek Stadt Renningen hat wieder geöffnet!

Die Hauptstelle der Mediathek ist seit 13. Mai wieder geöffnet! Bitte beachten Sie, dass Sie aus diesem Grund ab sofort wieder selbst für die Verlängerung der Leihfrist Ihrer entliehenen Medien verantwortlich sind. Bitte informieren Sie sich im Onlinekonto über Ihre Leihfrist oder wenden Sie sich gerne an uns.

Das Team der Mediathek arbeitet in zwei Schichten, um einen dauerhaften Betrieb zu sichern.
Deshalb gelten bis auf Weiteres reduzierte Öffnungszeiten:

Montag             10-13 Uhr

Dienstag          15-18 Uhr

Mittwoch          15-18 Uhr

Donnerstag      10-13 Uhr

Freitag             geschlossen

Samstag           10-13 Uhr

Während dieser Zeiten ist die Mediathek auch telefonisch (07159/9480210) und per E-Mail mediathek(@)renningen.de erreichbar.
Bitte beachten Sie, dass die Außenrückgabe ausschließlich außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung steht.

Aufgrund der Corona-Verordnung der Landes­re­gie­rung kann die Mediathek nur einen einge­schränk­ten Basis­be­trieb unter Wahrung hoher Sicher­heits­auf­la­gen anbieten.

Der Eintritt ist nur möglich mit

→eigener Maske

→desinfizierten Händen (am Spender vor Ort)

→Korb: wenn keiner unserer Körbe da ist, müssen Sie leider warten. Damit wird die Anzahl der Besucher, die gleichzeitig in der Mediathek sein dürfen geregelt. Kommen Sie bitte möglichst alleine oder maximal zu zweit, das gilt auch für Familien.

Bitte bleiben Sie nur so lange wie unbedingt nötig, um möglichst vielen anderen Besuchern auch den Zutritt zu ermöglichen und um die Wartezeiten zu verkürzen. In jedem Fall aber maximal 30 Minuten.

Service-Angebot:

Ausleihe

Rückgabe

Abholen von Vorbestellungen

Neuanmeldung und Ausweisverlängerung

Medienzusammenstellung nur auf Vorbestellung

(z.B. für Referate)

Service-Einschränkungen:

Keine Tageszeitungen

Alle Zeitschriften ausleihbar

Keine Arbeitsplätze / Sitzplätze vorhanden

Keine PCs nutzbar

Kein Kopieren möglich

Keine Beratung am Regal / an mitgebrachten Geräten zur Onleihe

Keine Veranstaltungen

 

Die Kinder-Zweigstelle Malmsheim ist ab 18. Juni wieder geöffnet!

Die Leihfrist aller entliehenen Medien bis zum Abgabetermin 2. Juli 2020 wird noch von uns verlängert: danach sind Sie wieder selbst für die Leihfrist-Verlängerung oder Abgabe ihrer Medien verantwortlich.
Aufgrund der begrenzten Raumgröße ist in Malmsheim nur eine Ausleihe nach Terminvergabe donnerstags zwischen 15 und 18 Uhr möglich.
Während dieser Zeit ist die Kinder-Zweigstelle auch telefonisch (07159/930515) und per E-Mail mediathek.zweigstelle.malmsheim(@)renningen.de erreichbar.
Entleiher, die jetzt oder später bei der Terminvergabe nicht zum Zuge kommen, sind herzlich eingeladen, die Angebote der Hauptstelle zu nutzen.

Der Eintritt ist nur möglich mit

→eigener Maske

→desinfizierten Händen (am Spender vor Ort).

All diejenigen, die Medien aus Malmsheim entliehen haben und sie gerne nur zurückgeben möchten, haben hierzu ebenfalls donnerstags zwischen 15 und 18 Uhr die Gelegenheit: dazu brauchen Sie auch keinen Termin. Bitte legen Sie die Medien ordentlich gestapelt auf die Tische im Vorraum der Kinder-Zweigstelle. Von dort holt sie die Kollegin und bucht sie zurück. Bitte beachten Sie während des Zurückgebens den Mindestabstand zum Nächsten von 1,50 m.

Die zurückgegebenen Medien in Haupt- und Zweigstelle müssen für 1 Woche in Quarantäne, bevor sie wieder ausgeliehen werden dürfen. Aus diesem Grund ist die Status-Anzeige (Verfügbar, Entliehen…) im Katalog leider nicht aktuell!

Die Nutzung unserer Online-Angebote innerhalb der Onlinebibliothek BB ist jederzeit möglich.

Ihr Mediatheksteam

Angebot in der Hauptstelle in Renningen

  • ca. 28 000  Medien
  • für Kinder und Jugendliche: Bilderbücher, Kinderbücher, Comics, Mangas, Bücher fürs erste Lesealter, Zeitschriften, Konsolenspiele (Switch,DS,Wii,PS4), CDs, DVDs, CD-Roms, Spiele
  • für Erwachsene: Romane, Sachbücher, Hörbücher, Musik-CDs, DVDs,  37 Zeitschriften-Abos und vier Tageszeitungen

Internet- und Gerätenutzung

Freies W-Lan im ganzen Gebäude für jedermann im Netz "Stadt sind Wir".

PC- und Geräteausstattung:

  1. PC : Office-Programme, Internetzugang, DVD-Laufwerk, Kopfhörer auf Wunsch, eigenes Speichermedium anschließen, sw-Druck A4 gegen Gebühr
  2. Windows-Surface : zur Nutzung im Haus. Office-Programme, Internetzugang, eigenes Speichermedium anschließen, kein Druck
  3. Laptop : zur Nutzung im Haus für Ausweis-Inhaber ab 16 Jahren. Office-Programme, Internetzugang, DVD-Laufwerk, Kopfhörer, eigenes Speichermedium anschließen, sw-Druck A4 gegen Gebühr
  4. E-Book-Reader (Tolino): zur Nutzung im Haus, z.B. um den Download von E-Medien auszuprobieren, als Orientierung vor einer Kaufentscheidung... Wir leiten Sie kompetent an!

Hinweise zur Internet- und Gerätenutzung:

  • für alle Mediatheks-Ausweis-Inhaber (mit bezahlter Ausweisgebühr)
  • Minderjährige unter 16 Jahren brauchen einmalig die schriftliche Erlaubnis ihrer Eltern Hier finden Sie die Einverständniserklärung. 
  • Kinder bis 12 Jahre zusätzlich die Begleitung eines Erwachsenen 
  • maximal 1 Stunde
  • kostenlos

Angebot in der Kinder-Zweigstelle in Malmsheim

  • ca. 5 000 Medien
  • Bilderbücher, Kinderbücher, Comics, Bücher fürs erste Lesealter, CDs, DVDs, Spiele, Konsolenspiele (Switch,DS)  und Zeitschriften ausschließlich für Kinder

Ausleihe

Wie kann ich Medien in der Mediathek ausleihen?

Erwachsene erhalten einen Mediatheksausweis gegen Vorlage des Personalausweises oder eines anderen (amtlichen) Nachweises ihrer Adresse. Erwachsene zahlen eine Jahresgebühr von 10 €. Der Partnerausweis kostet 5 €. Der Mediathekssausweis ist auch in der Zweigstelle gültig.

Kinder bis 16 Jahre können sich mit schriftlicher Zustimmung eines Elternteils anmelden. Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Für welche Zeitdauer erfolgt die Ausleihe?

Medien können für 4 Wochen entliehen werden. Falls das nicht reicht, kann die Leihfrist persönlich oder telefonisch verlängert werden, sofern das Medium nicht vorbestellt ist. Bei Überziehen der Leihfrist werden Versäumnisgebühren fällig. 

Suche und Online-Katalog

Wie finde ich, was ich suche?

Der Bestand der Mediathek Stadt Renningen ist in einem Online-Katalog verzeichnet. Sie müssen zunächst auswählen, ob Sie im Bestand der Hauptstelle in Renningen oder der Zweigstelle in Malmsheim recherchieren wollen. Dann können Sie nach Autor, Titel oder einem Thema suchen und sehen, ob das Medium gerade entliehen ist und wenn ja, bis wann. Außerdem können Sie Einsicht in Ihr Leserkonto nehmen, Medien selbstständig verlängern und vorbestellen.

Wie sind die Medien gekennzeichnet?

Kinder- und Jugendmedien haben farbige Aufkleber, solche für Erwachsene weiße. Romane und Erzählungen sind alphabetisch nach den Nachnamen der Schriftsteller geordnet. Sachbücher nach Themen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Mediathek gerne zur Verfügung.

Benutzungsregeln, Gebühren und Datenschutzerklärung

Die Benutzungsregeln und die Gebühren der Mediathek Stadt Renningen sind in der Benutzungs-und Gebührenordnung dargestellt.
Die Datenschutzerklärung der Mediathek finden Sie hier.

http://www.renningen.de//de/familie-bildung/mediathek

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE