Stadt Renningen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wonach suchen Sie?

Suchlupe
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
Stadtinformation
Navigation

Weitere Informationen

Wir sind für Sie da

Sozialstation Renningen
Kleine Gasse 3 - 5
71272 Renningen
Tel. 07159 4084-30
Fax: 07159 4084-33
E-Mail schreiben

In der Verwaltung telefonisch für Sie da: 
Frau Andrea Sauter

Unsere Sprechzeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
15:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Außerhalb der Sprechzeiten können Sie Ihr Anliegen auf Band sprechen, wir rufen zurück.

Die Sozialstation ist eine Einrichtung der Stadt Renningen. Unser ausgebildetes Fachpersonal ist hoch qualifiziert. Durch ständige Fort- und Weiterbildungen sind wir immer auf dem neuesten Stand, um dem Anspruch unserer Kunden gerecht zu werden. Unsere Leistungen können von jedem Bürger unserer Stadt in Anspruch genommen werden.

 

Besuchen Sie uns auf unserer neuen Homepage

Der ambulante Pflegedienst

Pflegedienstleitung: 
Frau Melitta Brekner, Tel. 07159 4084-31 

Wir bieten folgende Leistungen an:

Grundpflege 

  • Individuelle Körperpflege
  • Hilfe beim Duschen, Baden
  • Hilfe bei Problemen mit Ausscheidungen
  • Mobilisation
  • Lagern bei Bettlägrigkeit
  • Individuelle Hilfe beim Essen und Trinken, An- und Auskleiden
  • Transfer in und aus dem Bett 

Anleitung zur Pflege

Unterstützung und Begleitung bei alten Menschen, chronisch Kranken, Schwerstkranken, Sterbenden

Verhinderungspflege

Kurse für pflegende Angehörige   

Mobiler Hilfsdienst durch Zivildienstleistende

  • Boten- und Spaziergänge
  • Stundenweise Betreuung
  • Fahrdienste, z.B. Einkäufe, Arzttermine 

Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung

  • Injektionen, Infusionen
  • Verbände aller Arten
  • Medikamentengabe und -überwachung
  • Blutzuckerkontrollen
  • Bludruckkontrollen

Beratungsgespräche als Nachweis für die Pflegekassen gem. Pflegeversicherung SGB XI Abs. 37.3

 

Unsere Leistungen können in Anspruch genommen werden

  • wenn im Krankheitsfall keine Pflegeperson zur Verfügung steht
  • wenn nach einem Klinikaufenthalt Unterstützung bei der Nachsorge nötig ist
  • wenn ärztliche Verordnungen zu Hause durchgeführt werden müssen

Nachbarschaftshilfe

Einsatzleitung:
Frau Ingrid Schmidt, Tel. 07159 4084-32

Wir bieten ergänzende Hilfe im hauswirtschaftlichen Bereich an, wenn der Alltag nicht mehr alleine bewältigt werden kann und Hilfe benötigt wird.

  • Hauhaltsarbeiten
  • Waschen, bügeln, putzen
  • Zubereitung einfacher, warmer Mahlzeiten
  • Begleitdienste, Einkäufe
  • Betreuung

Haus- und Familienpflege

Frau Ingrid Schmidt
Tel. 07159 4084-32

Eine ausgebildete Familienpflegerin versorgt den Haushalt, wenn die Mutter ausfällt durch

  • Krankheit, Kur
  • Entbindung
  • Sonstiges

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Frau Antonia Haupt
Tel. 07159 4084-34
E-Mail schreiben

Der Gesprächskreis findet in regelmäßigen Abständen zu verschiedenen Themenbereichen statt.

Termine und Themen werden in den Stadtnachrichten veröffentlicht.

Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle (IAV) Renningen

Frau Antonia Haupt
Tel. 07159 4084-34
E-Mail schreiben

Ansprechpartnerin für alle alten, kranken und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörige:

  • Informationen über bestehende Hilfsangebote und ortsnahe Versorgung
  • Beratung über Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für eine Versorgung zu Hause
  • Information über Tages- und Kurzzeitpflege sowie Alten- und Pflegeheime
  • Möglichkeiten der Finanzierung
  • Individuelle Beratung und Begleitung 

Neues Angebot der Sozialstation

Flexibler 24-Stunden-Pflegeservice in den eigenen vier Wänden - Ambulante Pflege statt stationärer Betreuung

Die häusliche Pflege im Alter oder nach einem Krankenhausaufenthalt stellt Angehörige oft vor ein scheinbar unlösbares Problem. Die Versorgung des Patienten zu Hause ist aus unterschiedlichsten Gründen unmöglich, gleichzeitig spricht sich der Pflegebedürftige gegen eine Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung aus.

Der neue 24-Stunden-Pflegeservice, den die Sozialstation Renningen in Kooperation mit der Stiftung Innovation und Pflege Sindelfingen anbietet, schafft hier Abhilfe. Kernstück ist die persönliche 24-Stunden-Betreuung im Haus des Patienten - ein zeitliches Pflegelimit besteht somit nicht mehr. Die Mitarbeiterin der Sozialstation wohnt und lebt mit dem Patienten. Der zeitliche inhaltliche Umfang wird dem individuellen Bedarf angepasst.

Das neue Pflegesystem ist flexibel aufgebaut, denn nicht jeder Patient beansprucht eine 24-Std.-Betreuung. Menschen, die nur tagsüber Pflege benötigen, die Nacht aber problemlos alleine verbringen, können auf 5 oder 10 Stunden Betreuungszeit in einem Zeitfenster von 07:00 bis 21:00 Uhr zurückgreifen. Interessant ist das neue Angebot auch für Patienten, die nach einem Krankenhausaufenthalt vorübergehend auf Betreuung angewiesen sind. Kombiniert mit einer intensiven medizinischen Pflege ist die Entlassung nach Hause in den Regel unproblematisch.

Feste Bestandteile des neuen 24-Stunden-Pflegesystems sind die Grundpflege, hauswirtschaftliche Leistungen sowie die Betreuung. Zeit bleibt aber auch für die Pflege sozialer Kontakte oder z.B. den gemeinsamen Einkauf. Menschen, deren Pflege für die Angehörigen nicht zu realisieren ist, können in ihrem gewohnten räumlichen und sozialen Lebensumfeld bleiben und selbst im Pflegefall ein Höchstmaß an Selbstständigkeit und Lebensqualität beibehalten.

Selbstverständlich werden die Leistungen der Pflegeversicherung in den Stufen 1 bis 3 voll auf die Tagessätze angerechnet. Notwendige medizinische Pflege übernimmt das Pflegeteam der Sozialstation Renningen. Im Vordergrund des neuen Angebots steht das Wohl der pflegebedürftigen Menschen:

Denn wir kommen zu Ihnen......... damit Sie zu Hause bleiben können!

Weitere Information erhalten Sie unter der Telefonnummer 07159 4084-30. 

Weitere Informationen

Wir sind für Sie da

Sozialstation Renningen
Kleine Gasse 3 - 5
71272 Renningen
Tel. 07159 4084-30
Fax: 07159 4084-33
E-Mail schreiben

In der Verwaltung telefonisch für Sie da: 
Frau Andrea Sauter

Unsere Sprechzeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
15:00 bis 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Außerhalb der Sprechzeiten können Sie Ihr Anliegen auf Band sprechen, wir rufen zurück.