Stadt Renningen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wonach suchen Sie?

Suchlupe
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
  • Hintergrundbild der Stadt Renningen
Stadtinformation

Pressemitteilung: Sachstand Mühle Sessler

Die Stadtverwaltung wurde in der Verwaltungsausschusssitzung vom 8. Juli 2019 aus den Reihen des Gemeinderates darüber informiert, dass der Eigentümer der Mühle Sessler die Landwirte darüber informiert hat, dass er das Grundstück „Mühle Sessler“ an einen Bauträger verkauft habe. Da Gerüchte darüber kursieren, dass die Stadt Renningen dieses Grundstück gekauft habe, hierzu eine Klarstellung:  Der Eigentümer des Grundstücks „Mühle Sessler“ informierte die Stadtverwaltung vor einigen Wochen, dass die Mühle in der bestehenden Form nicht mehr wirtschaftlich geführt werden könne und er sich deshalb entschlossen habe, das Grundstück an einen Bauträger zu verkaufen.

Die Stadtverwaltung nahm von dieser Entscheidung des Grundstückseigentümers mit Bedauern Kenntnis, zumal die Mühle über Jahrzehnte (Baujahr 1950) ein markantes Bauwerk, ein wichtiger Betrieb für die örtliche Landwirtschaft und der Mühlenladen in der Bevölkerung beliebt ist.
 
Einem Verkauf des Grundstücks zum Zwecke einer neuen Nutzung kann die Stadt Renningen allerdings nichts entgegenhalten. Es handelt sich hierbei um eine rein private Angelegenheit. Da das Mühlengebäude nicht denkmalgeschützt ist, bestehen keine rechtlichen Einflussmöglichkeiten für die Stadt Renningen.
 
Immerhin konnte es von Seiten der Stadtverwaltung gelingen, den Grundstückseigentümer davon zu überzeugen, dass eine Nachnutzung des Grundstückes als Wohnanlage für Betreutes Wohnen für die Bevölkerung unserer Stadt zumindest ein erkennbarer und wünschenswerter sozialer Aspekt darstellen wird. Der Kaufvertrag mit einem Bauträger, der in Zusammenarbeit mit einer gemeinnützigen Stiftung als Betriebsträgerin für das Betreute Wohnen diese Wohnanlage errichten will, wurde unlängst abgeschlossen.
 
Der Grundstückseigentümer verlangte von der Stadtverwaltung strenge Vertraulichkeit, da er selbst den Zeitpunkt bestimmen wollte, die örtliche Landwirtschaft über seine Entscheidung zu informieren. Im Übrigen sind Grundstücksangelegenheiten grundsätzlich vertraulich zu behandelnde Themen.
Diese Information von Seiten der Stadt Renningen als Pressemitteilung erfolgt deshalb, weil die Mühle Sessler als prägnantes Gebäude und wichtiges Unternehmen für die örtliche Landwirtschaft von Interesse ist und auch um weitere Gerüchte zu vermeiden.

Weitere Informationen