Bürgerbüro Renningen

Social Media

SOCIAL MEDIA AUFTRITT STADT RENNINGEN

Was ist los und was gibt’s Neues in Renningen? 

Die Stadt Renningen mit offiziellen Kanälen auf den Plattformen Facebook und Instagram vertreten.

Die Stadtverwaltung informiert auf diesem Weg über alle wichtigen Neuigkeiten in der Stadt. Von allgemeinen Infos und Veranstaltungen über Einladungen zu Gremiensitzungen bis hin zu Baustelleninformationen und Verkehrsmeldungen wird eine Vielfalt an städtischen Themen aufgegriffen. Dieser Mix an Themen spiegelt die verschiedenen Aufgaben und die Arbeit der Stadt Renningen und ihren Einrichtungen wider.

Mit dem städtischen Instagram-Profil und der Facebook-Seite werden die bisherigen Kommunikationswege der Stadt Renningen ergänzt, denn die sozialen Medien haben in den letzten Jahren an großer Bedeutung gewonnen und ein wichtiges Instrument, um aktiv in den Austausch miteinander zu gehen. Insbesondere die vergangenen Wochen und Monate haben gezeigt, dass Plattformen wie Facebook und Instagram als wertvolle Kommunikationsinstrumente in Krisensituationen fungieren. Nicht zuletzt werden die Sozialen Medien künftig auch zur Personalgewinnung eingesetzt.

Unsere Zielgruppe sind alle Bürgerinnen und Bürger Renningens sowie all diejenigen, die am Leben in Renningen teilnehmen möchten. 

Netiquette

Uns ist ein fairer und verantwortungsvoller Umgang miteinander sehr wichtig. Beleidigende, diffamierende, anstößige und rassistische Kommentare haben in unseren Social‐Media‐Angeboten nichts verloren und werden gelöscht.

Wer Lust hat, mit uns ins Gespräche zu kommen, der darf gern "Gefällt mir" drücken und zum Fan werden!

Facebook

jetzt folgen

Instagram

JETZT FOLGEN

Kontakt

socialmedia@renningen.de

Keine Mitarbeiter gefunden.

WEITERE SEITEN