Bürgerbüro Renningen

Baustelleninfos

Baustelleninfos

Hier Sie Informationen zu aktuellen Bauprojekten und Baustellen.

  • Kirchplatz gesperrt ab Donnerstag, 01.12. - Montag, 05.12.2022

    Der Renninger Weihnachtsmarkt findet an dem Wochenende 03. und 04. Dezember auf dem Renninger Kirchplatz statt. Die Aufbauarbeiten beginnen am Donnerstag, 01. Dezember, 08.00 Uhr, von da an ist der Kirchplatz bis zum Ende der Abbauarbeiten am Montag, 05. Dezember, 16.00 Uhr, für den Verkehr gesperrt, die Parkplätze auf dem Kirchplatz stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung. Für die Anlieger des Kirchplatzes besteht während des Weihnachtsmarktes nur in eingeschränktem Umfang Zu- und Abfahrtsmöglichkeit.

  • Glasfaserausbau im Stadtgebiet Renningen

    Die Stadtverwaltung wurde von der Deutsche Telekom AG benachrichtigt, dass der Ausbau durch die Fa. RMK in den folgenden Straßen fortgesetzt wird oder in Kürze beginnt:

    In der Emil-Höschele-Straße, Jahnstraße zwischen Emil-Höschele-Straße und Poststraße, Poststraße, punktuelle Aufgrabungen in der Bahnhofstraße zwischen Lindenstraße und Güthlerstraße, Friedenstraße und Lindenstraße zwischen Blumenstraße und Bahnhofstraße. 

    Es kann zeitweise zu Einschränkungen und Parkplatzmangel kommen, wir bitten um Beachtung und Verständnis.
    Bitte beachten Sie, dass diese Angaben ohne Gewähr sind. 

  • Sperrung Rosenstraße ab 24.10.2022

    Ab Montag, 24.10.2022, bis voraussichtlich 31.03.2023 wird die Rosenstraße zwischen Lessingstraße und Rutesheimer Straße für den Verkehr voll gesperrt werden. Grund dafür sind Tiefbauarbeiten im Straßenraum.

    Die Stadt Renningen bittet um Verständnis für die erforderliche Vollsperrung. 

  • Kanalsanierungsarbeiten im Stadtgebiet Malmsheim ab 31. Oktober

    Am 31. Oktober beginnen die Kanalsanierungsarbeiten in geschlossener Bauweise durch die Fa. Rossaro. Diese Sanierungsarbeiten sind in Teilbereichen der Heidestraße (Höhe Haus Nr. 30), Talstraße ( Höhe Haus Nr. 38), Bühlstraße (zwischen Silcher- und Perouser Straße), Schulstraße, Tannenstraße (bei Einmündung Heimsheimer Straße), Schelmenäckerstraße ( im Bereich der Wendeplatte), Fliederweg (Einmündung Heimsheimer Straße), Wankelstraße (Höhe Haus Nr. 6), Hausengäßle, Schillerstraße (im Bereich Garten – Kantstraße),  Perouser Straße (Einmündung Kantstraße), Enzianstraße (Höhe Haus Nr. 8 und 10), Narzissenweg (Einmündung Geranienstraße), Nelkenstraße (Höhe Haus Nr. 3 und7), Margeritenstraße (Höhe Haus Nr. 5 und 9) und im Asternweg geplant.

    In diesen Bereichen wird es zu kurzzeitigen Behinderungen durch Sanierungs- und Spülfahrzeuge kommen. Bei Behinderungen in Sackgassenbereichen wird die Fa. Rossaro betroffene Anwohner informieren.


    Bei einer geschlossenen Bauweise werden beispielsweise Wurzeleinwüchse und Inkrustierungen mit Hilfe einer Fräse entfernt. Je nach Schadensbild wird ein Inlinereinbau im bestehenden Kanal notwendig. Dieses Verfahren erspart aufwendige Aufgrabungen, verkürzt die Bauzeit und sorgt für einen guten Abfluss in unseren Kanälen.

    Wir bitten Sie um Rücksichtnahme und Verständnis.

  • Abschnittsweise Einbahnstraße in der Jahnstraße u. Poststraße ab 24.10.22

    Im Auftrag der Netze BW werden ab 24.10.22 Erdkabel in der Jahnstraße und Poststraße verlegt. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und zur Gewährleistung der Sicherheit auf dem Schulweg werden die Jahnstraße zwischen Bahnhofstraße und Emil-Höschele-Straße in 2 Abschnitten, sowie die Poststraße als Einbahnstraße ausgewiesen. Eine Gehwegseite wird stets freigehalten, um den Schulweg zu gewährleisten. Die einzelnen Abschnitte werden jeweils ca. 2-3 Wochen benötigen. Insgesamt werden die Arbeiten laut der Baufirma ca. 7 Wochen andauern. Wir bitten um Beachtung und Verständnis. Vielen Dank.

  • Sperrung der Schotterparkplätze Industriestraße vom 19.09 - 09.12.22  

    Aufgrund der beginnenden Bauarbeiten für die Hermann-Hesse-Bahn werden ab Montag, 19.09.22 bis vsl. 09.12.22 die Schotterparkplätze in der Industriestraße (ggü. DHL) gesperrt. Auf dem Fuß-/Radweg zwischen Parkplatz und Bahngelände kommt es zudem zu Baustellenverkehr, weshalb wir um erhöhte Vorsicht bitten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Schnallenäcker III: Vollsperrung Bereich Nelkenstraße ab 07.11.2022

    Vollsperrung im Abschnitt Schnallenäckerstraße bis Lilienstraße

    Im weiteren Verlauf der Erschließungsarbeiten Schnallenäcker III wird auch der Straßenbau im genannten Bereich der Nelkenstraße vorangetrieben. Es müssen noch Kanalanschlüsse für Schmutzwasser und Regenwasser hergestellt werden. Auch Wasserleitungsanschlüsse für die Baugrundstücke in diesem Abschnitt fehlen noch. Die Leitungen für Strom, Glasfaser und Straßenbeleuchtung müssen ebenfalls verlegt werden. Der Straßenbau mit Stellen von Randsteinen für Gehwege und Parkbuchten im nördlichen Bereich der Nelkenstraße folgt. Die Arbeiten beginnen ab Montag, 07.11.2022 und dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres. Fahrzeuge müssen außerhalb der gesperrten Bereiche parken. Der fußläufige Zugang zu den Gebäuden wird weiterhin aufrechterhalten.

    Die Anwohner werden über die Maßnahme informiert. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

  • Baustelleninformation Neubau Postareal Bahnhofstraße

    Der Neubau auf dem Postareal in der Bahnhofstraße 27-29 in Renningen hat begonnen. Aufgrund der Bauarbeiten werden Gehweg und Parkstreifen auf Höhe des betroffenen Grundstücks in der Bahnhof- und Poststraße gesperrt. Für den Fahrzeugverkehr wird es lediglich eine geringe Einengung der Fahrbahn geben.

    Fußgänger auf der Bahnhofstraße werden über den bestehenden Fußgängerüberweg südlich und einen temporären Fußgängerüberweg auf Höhe der Volksbank umgeleitet. Die Bushaltestelle „Post“ wird in Fahrtrichtung Süd nach Norden auf die Höhe des Volksbank-Eingangs verlegt.

    Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende 2022 bestehen. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

WEITERE SEITEN