Bürgerbüro Renningen

Baustelleninfos

Baustelleninfos

Hier Sie Informationen zu aktuellen Bauprojekten und Baustellen.

  • Schnallenäcker III: Nelkenstraße voraussichtlich ab 11.07.22 teilweise wieder befahrbar

    Die Bauarbeiten für Schnallenäcker III gehen voran. Die Nelkenstraße kann voraussichtlich ab 11.07.22 zwischen Strohgäustraße und Schnallenäckerstraße wieder befahren werden. Bis zur Lilienstraße gibt es jedoch weiterhin Bauarbeiten, die eine Vollsperrung nötig machen. Daher wird auch die Buslinie 637 weiterhin die Ersatzhaltestelle Perouser Straße Höhe Ebertstraße andienen.

    Wir danken für Ihr Verständnis und die gegenseitige Rücksichtnahme.

  • Vollsperrung Lilienstraße ab 13. Juni bis ca. 16. September 2022

    Ab Montag 13.06.2022 wurde mit den Arbeiten an der Lilienstraße begonnen. An der Ostseite werden alle erforderlichen Straßenbauarbeiten ausgeführt. Die Hauptwasserleitung und sämtliche Hausanschlüsse im öffentlichen Bereich werden ausgewechselt. Für die Netze BW müssen diverse Leitungen verlegt werden. Die Lilienstraße muss hierfür für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden.

    Die Anwohner des oberen Bereichs der Lilienstraße (Haus Nr. 41 bis 47/4) werden gebeten den Narzissenweg als Umleitungsstrecke zu nehmen. In dem engen Straßenbereich bitten wir um besondere Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer.  

    Die betroffenen Anlieger im unteren Bereich der Lilienstraße werden durch die Baufirma informiert.
    Wir bitten um Beachtung und Verständnis. 

  • Vollsperrung der Heimsheimer Straße in Malmsheim vom 20. Juni bis ca. 8. Juli 

    Vollsperrung der K 1016 Ortsdurchfahrt Malmsheim

    Das Amt für Straßenbau teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten der K1016 Heimsheimer Straße in Malmsheim ab Montag, 20. Juni, im 2. Bauabschnitt fortgeführt werden. Hierfür ist eine Vollsperrung zwischen Gebäude 3 und der Einmündung Dieselstraße erforderlich. Die K1014 Merklinger Straße wird spätestens ab dem 20. Juni wieder freigegeben.

    An der Umleitungsstrecke ändert sich gegenüber dem 1.Baubabschnitt nichts: Der Verkehr von Heimsheim und Perouse wird über die K1013 Malmsheimer Straße, Nordrandstraße und K1060 Nord-Süd-Straße nach Renningen umgeleitet. Die Gegenrichtung hat die gleiche Umleitungsstrecke.

    Die Buslinie 637 wird während der gesamten Bauzeit das Industriegebiet und die Haltestelle „Wankelstraße“ in Malmsheim nicht anfahren können. Der Bus wird nach der Haltestelle „Rathaus“ über die Calwerstraße auf die Renningerstraße fahren, am Kreisverkehr wenden und wieder auf den regulären Linienweg zurückkehren.

    Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen. Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Landkreis gibt es unter www.lrabb.de/Strassenbau.

  • Ergänzende Mitteilung der Straßenverkehrsbehörde zur Sperrung der Heimsheimer Straße 

    Im zweiten Bauabschnitt (vsl. 20.06.- 10.07.22) werden lediglich Ahornweg, Tannenstraße und Schelmenäckerstraße von einer innerörtlichen PKW-Umleitung und damit auch vom Haltverbot betroffen sein.

    Ab Bauabschnitt 3 (vsl. 10.-31.07.22) entfallen die innerörtlichen Umleitungen durch die Wohngebiete.

    Wir bitten, die Parkmöglichkeiten auf den eigenen Grundstücken zu nutzen. Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir Sie um Verständnis bei ggf. entstehende Laufwege zur nächsten Parkmöglichkeit.

    Etwaige Änderungen am Bauablauf etc. werden wir jeweils an dieser Stelle veröffentlichen. Bitte beachten Sie zudem die Pressemitteilungen des Landratsamtes Böblingen (s. auch https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/Presse.html).

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Baustelleninformation Neubau Postareal Bahnhofstraße, ab 13.04.2022

    Ab Mittwoch, 13.04.2022, beginnt der Neubau auf dem Postareal in der Bahnhofstraße 27-29 in Renningen. Aufgrund der Bauarbeiten werden Gehweg und Parkstreifen auf Höhe des betroffenen Grundstücks in der Bahnhof- und Poststraße gesperrt. Für den Fahrzeugverkehr wird es lediglich eine geringe Einengung der Fahrbahn geben.

    Fußgänger auf der Bahnhofstraße werden über den bestehenden Fußgängerüberweg südlich und einen temporären Fußgängerüberweg auf Höhe der Volksbank umgeleitet. Die Bushaltestelle „Post“ wird in Fahrtrichtung Süd nach Norden auf die Höhe des Volksbank-Eingangs verlegt.

    Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende 2022 bestehen. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

WEITERE SEITEN