Aktion Notnagel

Hilfe, wo sie gebraucht wird

Ein Waldgottesdienst im Jahr 1983 war die Geburtsstunde für die Renninger Aktion Notnagel.
Seit 1995 leistet der eingetragene Verein unbürokratisch und schnell finanzielle Hilfe, wenn Menschen unverschuldet in Not geraten sind.

Der Notnagel ist längst ein fester Bestandteil des sozialen Geschehens in der Rankbachstadt.
Schnell, unbürokratisch und gezielt – nach diesem Grundsatz arbeitet das ehrenamtliche Team schon seit 20 Jahren.
Diese Art der Unterstützung ist nicht neu. In früherer Zeit hatte jedes Dorf sein "Armenhaus", das von der Gemeinde getragen wurde.

Der Verein hat zur Zeit etwa 30 Mitglieder.

Wir möchten unsere neu eingerichtete Internetseite nutzen, um einen Einblick in unsere Arbeit zu geben.
Gleichzeitig hoffen wir, weitere Bürger zu finden, die bereit sind, für einen guten Zweck zu spenden.

Unterstützung über die Stadt finden Sie bei nebenstehender Kontaktperson zu folgenden Zeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 9-12 Uhr, Donnerstag von 15-18 Uhr
Terminvereinbarung ist erforderlich. Nur so kann die bestmögliche Beratung gewährleistet werden.

Ansonsten wenden Sie sich direkt an den Verein:

Kontakt

www.aktion-notnagel.de

Keine Mitarbeiter gefunden.

WEITERE HILFEN