RegioRadStuttgart Station Renningen Süd

Regiorad Stuttgart

RegioRadStuttgart

RegioRad Stuttgart

NEU: Einmaliges PILOTPROJEKT in Renningen vom 1. April bis 31. Juli 2022!
Herzliche Einladung auf den Wochenmarkt am 01.04.2022, 14 Uhr Ecke Bahnhofstraße / Wörnetstraße und am 10.04.2022 auf den Ostermarkt in Malmsheim! Weitere Infos s. Flyer:



Mit RegioRadStuttgart die Region entdecken 

2018 ging das neue regionale und interkommunale Fahrrad- und Pedelecverleihsystem RegioRadStuttgart an den Start. Es ist eine ideale Ergänzung zum ÖPNV und wird zu einem wichtigen Baustein für eine durchgehend umweltfreundliche Mobilität. Seither warten an über 180 Stationen in der Region über 1.000 Fahrräder, darunter über 450 Pedelecs und 10 Lastenfahrräder darauf, Sie schnell von A nach B zu bringen.

Auch Renningen ist Teil von RegioRadStuttgart und hat an allen drei S-Bahn-Stationen eine RegioRad Verleihstation mit je 3 Pedelecs und 2 Rädern:

  • Bahnhof Renningen (Südseite gegenüber der P+R-Anlage)
  • Bahnhof Renningen Süd (Kreuzung Weil der Städter Straße / Am Pfarrtor)
  • Bahnhof Malmsheim (Parkplätze Calwer Straße)

RegioRadStuttgart ist einfach und bequem zu nutzen. Eine einmalige Anmeldung reicht aus und man kann direkt eines der neuen RegioRäder/Pedelecs ausleihen. Die Entleihe und Rückgabe der Räder erfolgt an Stationen über die RegioRadStuttgart-App, mit der polygoCard* oder direkt über das Terminal der Station. Besonders praktisch: Fahrräder und Pedelecs lassen sich bspw. in Renningen entleihen und in jeder anderen RegioRad-Kommune wieder abgeben. Außerdem lassen sich die Räder/Pedelecs reservieren.

Weitere Informationen und alle Tarifoptionen finden Sie unter www.regioradstuttgart.de, sowie im im aktuellen Flyer. Wie die Ausleihe genau funktioniert, sehen Sie auch in diesem Video.

* Die polygoCard ist die Mobilitätskarte für die Region Stuttgart, welche auch auch ohne VVS-Abo kostenlos unter www.mypolygo.de bezogen werden kann. Bei der Nutzung des RegioRadStuttgarts profitieren Sie mit der polygoCard von einem günstigeren Tarif, sowie u.a. 30 kostenfreien Minuten pro Fahrt mit dem Fahrrad und 15 kostenfreien Minuten pro Fahrt mit dem Pedelec.


Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.

WEITERES VERKEHR