Stil: Bunt&Bild | Text

In Renningen ist was los:

 

Aktuelle Highlights - informieren Sie sich in unserem 

Veranstaltungskalender.

 

Immer aktuell informiert: die Renninger Stadtnachrichten, das Amtsblatt der Stadt Renningen.

 

Aktuelle Stellenangebote der Stadtverwaltung.


Sommerferienprogramm 2014

Auch in diesen Sommerferien sorgt das Renninger Sommerferienprogramm wieder für Spiel, Spaß und Spannung für alle Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt. Alle wichtigen Informationen zum Sommerferienprogramm 2014 haben wir hier für Euch zusammengestellt.

Gründung der Bürgerstiftung Renningen

In einer Gründungsversammlung am 16. Juli 2014 im Rathaus Renningen wurde von engagierten Bürgerinnen und Bürgern sowie örtlichen Gewerbebetrieben mit der Beurkundung des Stiftungsgeschäfts und der Stiftungssatzung die Bürgerstiftung Renningen ins Leben gerufen.

22 private Gründungsstifter und die Stadt Renningen stellen zusammen das Gründungskapital in Höhe von 132.619 €. Dieses soll im Laufe der Zeit durch Zustiftungen weiter anwachsen. Aus den Erträgen des Stiftungskapitals und laufenden Spenden wird die künftige Stiftungsarbeit finanziert.

Stiftungszweck ist u.a. die Förderung des bürgerschaftlichen Gemeinsinns, das Miteinander der Kulturen und Generationen, die Arbeit mildtätiger Einrichtungen, die Gesundheitsfürsorge, Bildung, Erziehung, Kunst und Kultur, die Jugend- und Altenarbeit, der Sport und anderes mehr.

Für den ersten Vorstand konnte mit den Herren Bernhard Maier, Peter Landsberg und Gerhard Kicherer bestens bekannte, sozial engagierte und im örtlichen Gemeinwesen vernetzte Persönlichkeiten gewonnen werden. Der erste Stiftungsrat besteht aus acht Gründungsstiftern, dem Bürgermeister und zwei noch zu benennenden Mitgliedern des neu gewählten Gemeinderats.

Die Bürgerstiftung Renningen wird ihre Arbeit nach förmlicher Anerkennung durch das Regierungspräsidium Stuttgart und Eintragung in das Stiftungsverzeichnis voraussichtlich im Herbst 2014 aufnehmen. Für den weiteren Aufbau des Stiftungskapitals sind zusätzliche Zustiftungen aus Bürgerschaft und Gewerbe erwünscht. Als Anreiz hierfür zahlt die Stadt Renningen aus einem mit Haushaltsmitteln eingerichteten "Matching-Fund" in Höhe von max. 25.000 € auf private Zustiftungen einen Zusatzbetrag im Verhältnis 1:2 in den Kapitalstock der Stiftung. Ziel ist es, bis Zum Ende des Jahres 2015 das Stiftungskapital auf mindestens 200.000 € zu steigern.

Link Stiftungsgeschäft

Link Satzung

Aufruf Zustiftungen

Lärmaktionsplan 2013 / 2014 der Stadt Renningen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Aktuelle Baustelleninformationen

Für aktuelle Informationen über die Ortskernsanierung Renningen "Südliche Bahnhofstraße" lesen Sie bitte hier weiter.

 

Für aktuelle Informationen über die Industriestraße lesen Sie bitte hier weiter.

 

Für aktuelle Informationen über die "Straße der Freundschaft" lesen Sie bitte hier weiter.

 

Für aktuelle Informationen über die Ortskernsanierung Malmsheim lesen Sie bitte hier weiter.

 

Für aktuelle Informationen "Schnallenäcker II" lesen Sie bitte hier weiter.

Vollsperrung der K1060 (Nord-Süd-Straße) zwischen Kreisverkehr K 1060/K 1013 und Kreisverkehr K 1060/K 1015

Durchführung von verschiedenen Straßenarbeiten im Zeitraum 28.04.14 - 13.09.14
Geänderte Vorfahrtsregelung im Verlauf der Rutesheimer- und der Leonberger Straße!

Das Landratsamt Böblingen hat mitgeteilt, dass die Kreisstraße K 1060 zwischen Renningen und Malmsheim (Nord-Süd-Straße entlang des städtischen Betriebshofes und der Kläranlage) zwischen dem Kreisverkehr K 1060./.K 1013 (Oberbrunnenkreisel) und dem Kreisverkehr K 1060./.K 1015 voraussichtlich ab Montag, 28.04.14 bis (voraussichtlich) 13.09.14 zur Durchführung diverser Arbeiten im Straßenraum für den Verkehr komplett gesperrt sein wird.

 

Weiter ...

Bauarbeiten im Bereich der Erprobungsbahn der Fa. Bosch auf dem Flugplatzgelände

Sperrung der Asphaltfläche für die Freizeitnutzung während der Bauzeit

Im Bereich der zukünftigen Erprobungsbahn der Fa. Bosch stehen nach den Osterferien umfangreiche Bauarbeiten an. In diesem Zusammenhang muss auch der westliche Teil der Asphaltfläche, der in Zukunft weiterhin der Öffentlichkeit für eine Freizeitnutzung zur Verfügung stehen soll, aus Gründen der Verkehrssicherheit vorübergehend vollständig gesperrt werden.

Die Bauarbeiten beginnen am 28.04.2014 und werden voraussichtlich bis zum Jahresende andauern. Die gesamte Erprobungsbahn wird in diesem Zeitraum an den Zugängen gesperrt.

Eine Freizeitnutzung auf der Asphaltfläche wird deshalb in diesem Jahr nicht möglich sein. Ausgenommen von der Sperrung sind das Sommerfest des Sportfliegerclubs Leonberg Anfang Juli und das Drachenfest Mitte Oktober, welche wie geplant stattfinden können.

Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der westliche Teil der Erprobungsbahn voraussichtlich ab Frühjahr 2015 der Öffentlichkeit an Wochenenden wieder als Freizeitgelände zur Verfügung stehen. Der Gemeinderat wird hierzu in Abstimmung mit der Fa. Bosch noch eine Benutzungsordnung erlassen, die die notwendigen Regelungen für eine geordnete Nutzung der Anlage enthalten wird.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Öffentliche Benachrichtigung über die erfolgte Abmarkung in Malmsheim

Öffentliche Benachrichtigung der Grundstückseigentümer über die erfolgte Abmarkung der durch den Straßenbau verloren gegangenen Grenzzeichen im Bereich der Calwer Straße, Renninger Straße, Westerfeldstraße, Schöckengasse und Kirchstraße in Malmsheim.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier weiter.

Hochwasserschutz

 Eigenvorsorge für den Hochwasserfall


Was kann ich selbst tun, um Hochwasserschäden zu vermeiden? Welche gesetzliche Pflicht zur Eigenvorsorge muss ich beachten? Welche Maßnahmen muss ich kurzfristig erledigen?

Das sind alles Fragen, die man sich als betroffener Bürger im Hochwassergefahrengebiet stellen muss.

Hochwasser kann jeden treffen.

Umso wichtiger ist es im Notfall gut vorbereitet zu sein.

Informationen über Möglichkeiten der Eigenvorsorge für den Hochwasserfall und allgemeine Informationen finden Sie hier.


Breitband-Initiative der Stadt Renningen

Die Anfrage der Stadtverwaltung Renningen an Breitband-Netzanbieter zur Breitbandausbauplanung im Ortsteil Malmsheim finden Sie hier.

 

Straßenbaumaßnahmen in und um Renningen

Wie in den vorangegangenen Jahren sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Straßenbaumaßnahmen auf den Renninger Straßen und den angrenzenden Kreisstraßen vorgesehen.

Einen Überblick über die anstehenden Straßenbauprojekte finden Sie hier abgedruckt.

Fahrradboxen am Bahnhof Malmsheim

Um das Bike & Ride-Angebot zu verbessern, hat die Stadt Renningen am Bahnhof Malmsheim (östlicher Bahnhofsbereich bei den bestehenden überdachten Fahrradabstellplätzen nördlich der Gleise) sechs anschließbare Fahrradboxen installiert, die von interessierten Bike & Ride-Nutzern zum Preis von monatlich 5,00 € angemietet werden können. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge des Antragseingangs. Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung ist Frau Bianca Frey, Tel. 07159/924-118, Rathaus Renningen, 1. OG, Zimmer 103.

 

Grundsteinlegung für den Bau eines Forschungs- und Entwicklungszentrums der Firma Robert Bosch GmbH in Renningen

Der Bau des neuen Zentrums für Forschung und Vorausentwicklung der Bosch-Gruppe in Renningen ist mit der Grundsteinlegung am 27. September 2012 in die nächste Phase eingetreten. Insgesamt investiert das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen rund 310 Millionen Euro in den neuen Forschungsstandort.

Weiter ...

 

Rückblick auf eine interessante Besichtigung der Baustelle des geplanten Forschungs- und Entwicklungszentrums der Robert Bosch GmbH

Auf eine überwältigende Nachfrage stieß das Angebot der Firma Robert Bosch GmbH zur Besichtigung des Baustelle des geplanten Forschungs- und Entwicklungszentrums Renningen: 150 Bürgerinnen und Bürger nutzten am vergangenen Samstag die Gelegenheit, sich in insgesamt drei geführten Besichtigungsfahrten direkt vor Ort ein Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten auf der Baustelle zu machen.  Weiter ...

Forschungs- und Entwicklungszentrum der Firma Robert Bosch GmbH

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Ansiedlung des Forschungs- und Entwicklungszentrums der Firma Robert Bosch GmbH in Renningen:

www.bosch-renningen.de

 

Ältere Berichte:

Google Street View - Verbraucher können widersprechen

Wenige datenschutzrechtliche Themen dürften in der Berichterstattung der Medien in den vergangenen Monaten breiteren Raum eingenommen haben als das Projekt "Google Street View".

Seit einiger Zeit sind die charakteristischen Kamerafahrzeuge des Suchmaschinenriesen nunmehr auch in deutschen Städten - auch im Landkreis Böblingen - unterwegs und sorgen bei nicht wenigen Menschen für Unbehagen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Aktuelle Bauinfos der Stadt Renningen

Aktuelle Bauinfos finden Sie zukünftig unter

Rathaus / Planen, Bauen, Umwelt etc. / Bauen für die Stadt / Aktuelle Projekte

Ihr Fachbereich 2
Hoch- und Tiefbauamt

Hinweise für Bauherren

Gesundes, umweltfreundliches und kostenbewusstes Bauen gewinnt gerade heute immer mehr an Bedeutung. All diese Anforderungen an zeitgemäßes Bauen können sehr gut miteinander verknüpft werden.

 

Ausführliche Hinweise zu den Themen:

  • Gesundes Bauen - Baustoffe-
  • Energieeinsparungen - Förderprogramme
  • kostengünstiges Bauen

finden Sie  hier...

 

Vorträge zum Download als PDF-Dateien:

AEREX-Vortrag Luft LRA Böblingen.pdf

REHAU-Vortrag Energie LRA Böblinge.pdf

PGK-Vortrag Wärmedämmung LRA Böblingen.pdf

 

 

Distanzierung

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil - 312 O 85/98 - vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir betonen daher ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf unserer gesamten Homepage inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

Wir weisen ferner ausdrücklich darauf hin, dass aktuelle Informationen zu Renningen auf der Internetseite der Stadt Renningen (www.renningen.de) abgedruckt sind und die Stadt Rennigen keine Verantwortung für veraltete Informationen zu Renningen übernimmt, welche über Suchmaschinen aufgerufen werden können.


Visitenkarte

Stadtverwaltung Renningen

Hauptstraße 1

71272 Renningen

 

Postanschrift:

Postfach 1240

71265 Renningen

 

Tel. 07159/924-0

Fax 07159/924103

E-mail: info@renningen.de

 

Öffnungs- und Sprechzeiten

 

Zu erreichen über die
S-Bahn-Linien S6 und S60

 

Bankverbindungen

Volksbank Region Leonberg
BIC:   GENODES1LEO
IBAN: DE25603903000070777004

Kreissparkasse Böblingen
BIC:   BBKRDE6BXXX
IBAN: DE21603501300007000261

Volksbank AG im Kreis Böblingen
BIC:   GENODES1BBV
IBAN: DE13603900000030282004

 

Notrufe

 

Feuerwehr 112

Rettungs-
dienst

112

Verkehrs-
unfall

110
Überfall 110

Polizei
Leonberg

07152/
6050

Erdgas-
Störung

0800/
3629447

Strom-
Störung

0800/
3629477

Wasser-
Störung

924-145

 

weitere Notrufnummern in der jeweils

aktuellen Ausgabe der Stadtnachrichten